Teilemarkt – Deutsches Fahrrad-Museum Bad Brückenau Juli 2021…

Das Fahrrad-Fest mit Teilemarkt fand am ersten Juli-Wochenende bei herrlichen Wetter in Bad-Brückenau statt. Mit sehr vielen Besuchern und Ausrichtern des Teilemarktes konnte Museumsleiter Ivan Sojc sehr zufrieden sein…

Einige Bilder vom Teilemarkt:

Im Hintergrund das Deutsche-Fahrrad-Museum…

Die Vitrine von Frank aus dem Vogtland, der in seiner mechanischen Werkstatt Reparaturen und eine Teile-Fertigung für Hochräder anbietet. Er betreibt außerdem eine Hochrad-Schule zum Lernen des wohl nicht so einfachen „Fahrens“ eines Hochrades… Wer möchte kann auch bei ihm ein Nachbau-Hochrad nach eigenen Wünschen bestellen…

Ist wohl noch ein Bild wert – Frank und Gert aus dem Vogtland…

Das folgende Hochrad mit seiner besonderen Bremse war auch zu erwerben:

Bremse mit Seilzug vom rechten Griff zum hinteren kleinen Rad —

Video eines hochwertigen Stand eines Anbieters:

Natürlich fand bei dem Kaiser-Wetter die alljährliche Ausfahrt statt, hier ein Bild von Freunden kurz vorm Start:

Zum Abschluss dieses Beitrages noch einige Bilder vom Museum:

Tolles Renn-Moped:

 

Renn-Hochrad:

Uraltes Blechschild:

Wohl eines der ältesten Blechschilder, die bekannt sind, aus dem Jahr 1887…

Ja, wer sich traut, kann mit mehreren Personen auf dem Fahrrad fahren, auch sportlich:

Am Ausgang des Museums kann man sehen, wer noch gerne Rad fährt:

Folgend die Einladung zur nächsten Großveranstaltung im Fahrrad-Bereich:

Alles in allem, war es wieder eine gelungene Veranstaltung und man wird wohl gerne wieder dabei sein, bis nächstes Jahr….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.