Victoria – Transporträder (Bäckerrad) der Fünfziger Jahre…

Die Transporträder im Überblick von den Anfängen bis in die „Fünfziger Jahre“:

Transporträder waren bei Victoria schon in den Anfängen der Fahrradgeschichte immer ein großes Thema. In den einzelnen Epochen hat man sie immer wieder in unterschiedlichen Facetten angepasst und an die damit verbundenen Zwecke entsprechend hergestellt. In diesem Bereich lohnt sich ein Rückblick auf die längst vergangenen Transporträder im folgenden Überblick:

Erstes Transportrad – der Krankenfahrstuhl von 1892.

Selbst eine Kranken-Fahrbare kann man als Transport-Rad einstufen.

Transportrad – Kasten hinten mit oberer Reling von 1899.

Transportrad mit Kasten und Reling vorn, von 1901.

Vorsteckwagen, motorisiert mit Fafnir Motor, Aachen 1907.

Transportrad mit offenen Kasten hinten, von 1910.

Transportrad mit offenen Kasten vorn, ab 1920.

Jubiläums-Transportrad „50 Jahre“ Victoria, 1936.

Ab 1950 kam eine neue Generation der Transporträder auf den Markt. Das nach wie vor sehr gefragte Transport- oder Bäckerrad war gerade in Mangelzeiten die Existenz von vielen Kleinbetrieben und Handwerk:

Herren-Transportrad mit Trommelbremse als neue Errungenschaft im Vorderrad. Die Stempelbremse aus der Vorkriegszeit hatte ausgedient.

Das Transportrad mit offenen Durchstieg war wesentlich bequemer zu Hand haben.

Archivbilder:

Originales Transportrad mit einem FM 38 L – Motor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.