Victoria – „Avanti“ mit 100 ccm in der Zweirad-Union…

So wurde das AVANTI-Motorrad beworben:

„Victoria – Avanti „Ein rassiges Motorrad“, so wurde sie im Jahr 1958 von der Zweirad-Union beworben, geeignet für Solo- und Soziusbetrieb. Ausgerüstet war das Motorrad mit dem unverwüstlichen – 100 ccm – Sachs-Motor, gleichermaßen für Beruf, Erholung und Sport hervorragend geeignet. Wie alle VCTORIA-Fahrzeuge, ist auch dieses Avanti-Modell besonders wirtschaftlich. Der Benzinverbrauch ist sehr niedrig (nur 2 Liter für 100 km). Die weinrote Victoria-Hochglanz-Lackierung sorgt dafür, dass die Avanti immer gut aussieht. Der große Sport-Tank, 12 Liter fassend, verbürgt einen großen Aktionsradius. Eine Tankfüllung reicht für etwa 600 km. Alles in allem ein Kleinmotorrad, dass Ihnen viel Freude macht und Geld sparen hilft.“

Komplett restauriertes Modell Victoria-Avanti 100 ccm:

Vor der Restauration:

Technische Daten:

Aus dem folgenden seltenen Prospekt geht auch eine andere Lackierung hervor, wo mir kein Motorrad in dieser Farbe bekannt ist:

Zum Abschluss noch ein Bild der 100er Avanti:

10 Gedanken zu „Victoria – „Avanti“ mit 100 ccm in der Zweirad-Union…“

  1. Do you have a spam issue on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation; we
    have created some nice methods and we are looking to exchange solutions with others, be sure to shoot me an email if interested.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.