Victoria und anderes – endlich wieder Teilemärkte…

Am letzten Samstag am „Sachsenring“ in Hohenstein-Ernstthal endlich wieder ein Teilemarkt für die Oldtimer-Fans:

Der Andrang am Schrott-Container war gewaltig…

Bis zum Traktor war alles zu haben…

Die Dekoration sagt alles…

AWO -Touren 425 – von Simson Suhl…

Liegt etwas achtlos da, das Wanderer Rad…

Auch sehr selten geworden – gut erhaltene Kinderräder…

Bestimmt für jeden eine Fahrradklingel dabei…

Die Victoria Steuerkopfschilder haben auch einen Käufer gefunden…

Absolut selten – liegender 2-Ventiler Motor in der „Wanderer 200 ccm“…

Teile, Teile…

Ein Engländer… (Matchless)

Der eigene Marktstand mit „Vickylein“…

Schönes Dampf-Spielzeug…

Absolut schönes „Jugend-Rad“ aus den Zwanzigern mit Wulsträdern, Kindersattel in einem Top-Zustand, fahrbereit… Glaube ich weis wer es hat…

Und weil es so schön war, gab es am Sonntag gleich den nächsten Teilemarkt, diesmal an der nächsten Rennstrecke in Schleiz am „Schleizer- Dreieck“ in Thüringen:

Vorn die Trabis, hinten die Start-Tribüne…

Hochwertige Teile…

Tolle Fahrzeuge, wie dieser „Packard“…

Ja, es war ein schönes Wochenende bei herrlichsten Wetter und natürlich gepaart mit den Märkten eigentlich – unübertrefflich…

Auf dem Nachhauseweg durch unser schönes Vogtland darf ein Blick auf die „Elstertalbrücke“ nicht fehlen… 

P.S. die nächste Brücke ostwärts ist dann die berühmtere „Göltzschtalbrücke“…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.